Be One

Neu

  • BEALs Wahl : Um das Seil zu schonen hat BEAL einen Karabiner konzipert, der ans Sportklettern mit seinen wiederholten Stürzen angepasst ist : Der BE ONE.
    Seine Auflagefläche wurde vergrößert um das flachgedrückte Seil ohne seitliche Reibung während des Sturzes aufzunehmen. Das Seil kann besser gleiten und die Sturzenergie besser aufnehmen. Das Profil der Kontaktfläche wurde optimiert und besitzt nun eine zylindrische Form mit 12 mm Durchmesser, die das Seil weniger scharf umlenkt und den Verschleiß bei wiederholten Stürzen reduziert.
  • Die Stärken des seilseitigen Karabiners BE ONE sind :
    - Weniger Seilverschleiß.
    - Besseres Gleiten des Seils.
    - Besseres Auffangen der Sturzenergie.
    - Leichteres Seilausgeben.
    VERWENDUNG  :
    Klettern, Sportklettern.

Der seilseitige Karabiner für die "Sportkletter-Expresse"

Zwei Eigenschaften in der Formgebung des Karabinersbeeinflussen die Seilauflage :
Die Form der Auflagefläche, bei der sich das Seil beimSturz flachdrückt.
Das Profil der Kontaktfläche.
Beim wiederholten Auffangen von Stürzen bedingteine ungeeignete Form erhöhten Seilverschleiß.

 

 

 

 

 

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

Be One Vergrößern
Festigkeit
Längsbelastung
Festigkeit
Querbelastung
Offenschnapper-
Festigkeit
Gewicht

22 kN

7 kN

7 kN

52,2 g
Be One